Im SP-Blog melden sich SP-Politikerinnen und Politiker zu aktuellen Themen zu Wort. Hier finden sie auch alle Leserbriefe unserer Amtsträgerinnen und Amtsträger.

  • 2016

  • Karin Schwiter, SP-Kantonsrätin (Lachen)
    Bereits Ende Juli haben mein Kantonsratskollege Leo Camenzind und ich uns mit einer Kleinen Anfrage ans Finanzdepartement gewandt. Weiter
  • Karin Schwiter, SP-Kantonsrätin (Lachen)
    Die Milchkuhinitiative behauptet, es habe in der Strassenkasse zu wenig Geld, um die dringenden Engpässe auf dem Schweizer Strassennetz zu eliminieren. Gleichzeitig will der Bund am Axen 1300 Millionen Steuerfranken für ein Tunnelprojekt verschleudern, das es gar nicht braucht. Weiter
  • Karin Schwiter, SP-Kantonsrätin (Lachen)
    Am 25. Mai stehen im Schwyzer Kantonsparlament massive Lastenverschiebungen vom Kanton auf die Gemeinden und Bezirke zur Debatte. Weiter
  • Karin Schwiter, SP-Kantonsrätin (Lachen)
    In den letzten Tagen war der March-Anzeiger voll von Medienmitteilungen und Leserbriefen, in denen SVP-Vertreter die „Päcklipolitik“ angeprangerten und sich als die einzigen Kämpfer für echte Wahlen inszenierten. Weiter
  • Paul Furrer, SP-Kantonsrat (Schwyz)
    Lokalberichte finden Beachtung. Dies die erfreuliche Feststellung, nachdem die Kibag-Pensionskasse auf die Berichterstattung über ein Podium der SP Höfe zum Thema Flat Rate Tax reagiert hat. Weiter
  • Alex Keller, SP-Kantonsrat (Küssnacht)
    Die Bezeichnung „Durchsetzungsinitiative“ will uns sagen, dass etwas längst Beschlossenem zum Durchbruch verholfen werden soll. Weiter
  • Alex Keller, SP-Kantonsrat (Küssnacht)
    Am 28. Februar stimmen wir im Kanton Schwyz über die Vereinbarung über die Hochschule Rapperswil (HSR) ab. Weiter
  • Leo Camenzind, SP-Kantonsrat (Ingenbohl-Brunnen)
    Was die Parteien von Petra Gössi und Xaver Schuler zur Revision des Steuergesetzes sagen, ist an Scheinheiligkeit nicht zu überbieten. Sind diese beiden doch ausschliesslich für das aktuelle Finanzchaos verantwortlich. Weiter
  • Karin Schwiter, SP-Kantonsrätin (Lachen)
    Bis vor wenigen Jahren waren Nahrungsmittelbörsen dafür da, dass Produzentinnen und Händler ihre Preise absichern konnten. Dann haben Spekulanten entdeckt, dass man mit Wetten auf steigende Preise für Weizen, Reis, Mais und Co. Geld verdienen kann. Weiter
  • Andreas Marty, Präsident SP Kanton Schwyz (Einsiedeln)
    In seinem Leserbrief vom 29. Dezember überhäuft der neue FDP Fraktionspräsident Dominik Zehnder die SP Kanton Schwyz mit abschätzigen Bemerkungen. Weiter
  • 2015

  • Luka Markić, Kantonsrat (Pfäffikon)
    Am Mittwoch wird der Kantonsrat das Mittelschulgesetz behandeln. Die privaten Mittelschulen sollen pro Schüler einen höheren Beitrag vom Kanton erhalten. Weiter
  • Andreas Marty, Kantonsrat (Arth)
    Bei der Nominierung der SVP Regierungsratskandidaten ist kürzlich bekannt geworden, dass die SVP mit der FDP bei den Regierungsratswahlen im nächsten Frühjahr eine gemeinsame Wahlliste machen will. Weiter
  • Karin Schwiter, Kantonsrätin (Lachen)
    Wer hätte gedacht, dass meine Veröffentlichung eines Dokuments mit ausschliesslich öffentlichen Zahlen eine solche Aufruhr verursacht. Seit 10 Tagen werde ich im Parlament, in Zeitungsartikeln und in Leserbriefspalten mit der Anschuldigung konfrontiert, ich hätte Staatsgeheimnisse herausposaunt. Weiter
  • Andreas Marty, Kantonsrat (Arth)
    Wenn es nach dem Willen des Regierungsrates geht, soll unser Kanton bis im Jahre 2040 auf eine Bevölkerung von 190‘000 Personen anwachsen, 20 Prozent mehr als heute. Er spricht sich im kantonalen Richtplan ausdrücklich für dieses hohe Wachstumsszenario aus. Weiter
  • Erika Weber, Kantonsrätin (Einsiedeln)
    Wir sind uns sicher einig das extreme Leid der Flüchtlingsströme erschüttert uns durch Mark und Bein, wir sehen Überlebenssituationen und Kämpfe, welche uns nicht mehr los lassen. Die Bevölkerung der Schweiz hat, im Einklang mit der humanitären Tradition des Landes, immer wieder bewiesen, dass si Weiter