Die SP Ingenbohl-Brunnen richtet sich in ihrer Politik nach den Grundsätzen der Sozialdemokratischen Partei der Schweiz und des Kantons Schwyz. Als Ortspartei entwickelt sie daraus ihre eigenen Vorstellungen über die Entwicklung des Bezirks und der dazu erforderlichen Massnahmen.

Wofür setzen wir uns ein?

  • für eine zeitgemässe Familienpolitik
  • für eine gesunde Entwicklung unserer Schule
  • für aktive Jugendarbeit und sinnvolle Freizeitbeschäftigung der Jugendlichen
  • für einen attraktiven Lebensraum 
  • Bezahlbarer Wohnraum
  • ein lebenswertes Dorf

In unserer Partei treffen sich Menschen,

  • die sich für soziale Anliegen engagieren
  • die sich für die Benachteiligten unserer Gesellschaft einsetzen die ein besonderes Interesse an Bildungsfragen haben
  • denen eine befriedigende Arbeitswelt am Herzen liegt
  • die eine gesunde Umwelt als Grundlage unseres Lebensraumes erhalten wollen
  • die unsere Partei als Ort der direkten Information betrachten
  • die sich für unser Dorf interessieren und sich dafür einsetzen wollen
  • die gerne mit Gleichgesinnten diskutieren

Unser Engagement für alle, statt für wenige. Unterstütze uns!

Liebe Ingenbohl-Brunner

Ingenbohl-Brunnen entwickelt sich rassant. Noch vor zwei Generationen war Brunnen ein beschauliches Dörflein. Die nächste Generation wird in einer Kleinstadt aufwachsen. Allein in den letzten zehn Jahren ist die Einwohnerzahl von 7'500 auf 8'500 gestiegen.

Diese Entwicklung muss wohlüberlegt und im Sinne der Brunner erfolgen. Die Gefahr, dass einige Wenige profitieren, und dass Alle anderen darunter leiden ist gross.

Der Verkehr belastet das Dorf. Die Mieten steigen stetig und rassant. Die Infrastrukturen (Bsp. Schule, Alterswohnungen) müssen entwickelt werden. Das kostet. Zur Kasse werden die tiefen und mittleren Einkommen gebeten werden. Denn die Unternehmenssteuern und die Besteuerung der hohen Vermögen werden im "Laufschritt" reduziert.

Unterstütze uns als neues Mitglied der SP Ingenbohl-Brunnen! 

21. Mär 2015