Die Sozialdemokratische Partei der Gemeinde Schwyz engagiert sich stark in der Bildungs- und Familienpolitik, in Fragen zum Wirtschaftsstandort Schwyz und in der Kulturpolitik. Unsere Themenschwerpunkte und Ziele - nach sozialen und ökologischen Aspekten ausgerichtet - sind wichtige Bestandteile einer funktionierenden Gemeinde.

 

Paul Furrer will in den Nationalrat

Anlässlich der Nominationsversammlung hat die SP Sektion Schwyz am Montag 21. Januar, zuhanden der Kantonalpartei den Kantonsrat und Fraktionspräsidenten Paul Furrer nominiert.

Paul Furrer wohnt in Schwyz. Politisch aktiv ist der 55-jährige Familienvater seit 1991 als Präsident der SP Sektion Schwyz und Mitglied in diversen Gemeindekommissionen. 2007 wurde er als Nachfolger von Andy Tschümperlin in den Kantonsrat gewählt. Aktuell ist er Fraktionschef und Kommissionspräsident der Kantonsrats-Kommission für Gesundheit und Soziales. Nachhaltige Umwelt- und Sozialpolitik, sowie gute Bildung und Gleichstellung sind für ihn wichtige Anliegen. Paul Furrer ist ein pragmatischer und sachlicher Politiker, der über die Parteigrenzen hinweg anerkannt ist
 

Agenda

Positionen

Medienmitteilungen

15. Mär 2015